Schwimmbad und Lagerbauten

Posted by on 4. Juli 2017

Badetag

Gestern Morgen um acht begann unser Tag bei hochsommerlichen Temperaturen. Es versprach ein sonniger und heißer Tag zu werden, was einen Besuch des Schwimmbades fast notwendig machte. Die Tatsache sorgte im ganzen Lager für gute Laune und alle freuten sich auf das kühle Nass. Nach der Wanderung ließen sich alle glücklich auf die Wiese fallen. In den folgenden Stunden wurde geplanscht, Volleyball gespielt oder sich gesonnt. Nachdem wir im späteren Verlauf des Abends das leckere Essen zu uns genommen hatten, ging es an die Lagereröffnung mit Pater Ollertz. Bei dieser wurde gesungen und der Lagerplatz eingeweiht. Zum Ende des Tages gab es wie immer eine Singrunde.

 

IMG_1131 IMG_1134 IMG_1136 IMG_1139 IMG_1144 IMG_1146 IMG_1148 IMG_1150 IMG_1153 IMG_1155 IMG_1156 IMG_1158 IMG_1159 IMG_1160 IMG_1162 IMG_1163 IMG_1171 IMG_1172 IMG_1175 IMG_1185 IMG_1188 IMG_1189

Lagerbauten

Heute Morgen nach dem Frühstück ging es an das errichten der Lagerbauten. Hoch erfreut und voller Energie warfen sich alle an das Material und dann an die Arbeit. Bis zum Mittagessen waren Kommandos, das Klappern von Werkzeugen und das Schlagen auf Holz das einzige was zu hören war und auch nach der Mittagspause ging das geschäftige Treiben weiter. erst einige Stunden später kamen die Kinder und die Werkzeuge zur Ruhe. Ein spannendes Völkerballspiel beendete den aktiven Teil des Tages. Die Aktivitäten die später noch folgten waren alle von ruhiger Natur, so konnten die Kinder in Lajen ihre Vorräte aufstocken, Armbänder flechten oder Gesellschaftsspiele spielen. Bis um sechs Uhr wurde so Energie getankt und nach einer leckeren Portion Currywurst ging es als Tagesabschluss in die Singrunde

Keine Kommentare erlaubt.